Die Nording Bulls, dass ist zum Einen die Mannschaft der Nording Bulls welche Elektrorollstuhlhockey spielt. Eine Sportart die von Schwer- und Schwerstbehinderten ausgeübt wird. Zum anderen ist es der Förderverein, welcher die Mannschaft bei all ihren Aktivitäten unterstützt. Denn dieser Sport ist auf Grund der schweren Behinderungen mit sehr viel Aufwand verbunden.

Angefangen mit den Elektrosportrollstühlen, über Reisemöglichkeiten zu Turnieren, den behindertengerechten Unterkünften, der Vorbereitung von Veranstaltungen und nicht zuletzt die notwendigen Gelder für diese Unternehmungen. Dies geschieht alles im Ehrenamt und was für uns selbstverständlich ist, es werden keine Aufwandsentschädigungen gezahlt!