Der SV Fortuna Schmölln e.V. hat derzeitig über 220 Mitglieder. Vergleicht man die Mitgliederzahlen mit denen aus dem Jahr 2014 ist dies ein Anstieg von über 30%. Allein 135 Kinder aus über 30 verschiedenen Orten nehmen am regelmäßigen Trainingsbetrieb teil. Alle sieben Schulen der Stadt Prenzlau werden vertreten.

Die Ziele des Vereins sind:
- Förderung des Kinder- und Jugendsports, des Breitensports und des geistig - kulturellen Lebens
- Leistungsförderung vom Kindergartenalter bis zum Jugendbereich
- Organisation eines regelmäßigen Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetriebs in den Sportarten Fußball und Leichtathletik


Im Jahr 2015 wurde die Veranstaltung „Hochsprung mit Musik“ zum 36. Mal ausgetragen. Der „Brüssower Pokallauf“, der durch den SV Fortuna Schmölln organisiert wird, wurde mit neuem Teilnehmerrekord durchgeführt. Auch in der Abteilung Fußball sind seit langer Zeit wieder zwei Nachwuchsmannschaften im Spielbetrieb gemeldet.

Die Abteilung Leichtathletik kann hervorragende Erfolge verzeichnen. Seit dem Beitritt in den Leichtathletikverband Brandenburg im Jahr 2006 haben die Sportler aus unserem Verein insgesamt 146 Medaillen, davon 57 Gold, bei Landesmeisterschaften gewonnen. Des Weiteren stellten die Leichtathleten 14 Landesrekorde auf. In der deutschen Bestenliste waren unsere Sportler insgesamt 18mal unter den TOP 5, davon sogar 9mal auf Platz 1 wiederzufinden. Aufgrund der großartigen Leistungen wechselten 6 Sportler zur Sportschule Neubrandenburg. In den letzten Jahren gewannen unsere Leichtathleten über 100 Kreismeistertitel. Somit stellt der SV Fortuna Schmölln seit Jahren die erfolgreichste Leichtathletiksektion in der Uckermark.

www.sv-fortuna-schmoelln.de