Zweck des Vereins ist die Förderung des heimatlichen Brauchtums und der Pflege des sportlichen Schießens. Er bietet allen Waffen- und Waffentechnikinteressierten die Möglichkeit einer organisierten Freizeitbeschäftigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung. Der Satzungszweck wird durch folgende Maßnahmen insbesondere verwirklicht:

- Organisierter Wettkampf- und Trainingsbetrieb,
- Organisation der Ausbildung in der Sachkunde und im Waffenrecht,
- gefördert werden massensportliche Schießen und angemessen das gesellige Vereinsleben,
- Organisation der Ausbildung von Übungs-, Schieß-, und Wettkampfleitern sowie Schiedsrichtern,
- Unterstützung der Landesverbände,
- Förderung des Kinder- und Jugendschießsportes sowie die
- Förderung der Nutzung, Errichtung und Betreibung von Schießsportstätten für interessierte Bürger.