Wir sind einer der zehn größten Turnvereine der Haupstadt mit qualifizierten Angeboten an verschiedenen Standorten, hauptsächlich in Kreuzberg, Friedrichshain, Alt-Stralau und Moabit und über 2000 Mitgliedern. Durch die Rechtsform eines Vereins besteht keine Gewinnerzielungsabsicht, Ziel ist es jedes Jahr ebenso viel einzunehmen wie auszugeben. Grundsätzlich ermöglicht es der Mitgliedsbeitrag ohne weitere Mehrkosten alle Vereinsangebote wahrzunehmen, Zusatzbeträge sind nur in Ausnahmefällen, die auf erhebeliche Zusatzkosten für das Angebot zurück zu führen sind, zu zahlen.

Als Mitglied, mit Ausnahme der Kitamitgliedschaften, können allen reinen Vereinsangebote an allen Standorten ohne Zusatzgebühren genutzt werden, es sei denn es handelt sich um Kursangebote oder für uns kostenintensive Angebote, diese erkennt man in dem ATVler, unserem Nachrichtenblatt an einem *, Stand März 2014 sind dies nur Pilates, Warmwasserschwimmen und Gesellschaftstanz. Bei der Eltern-Kind-Mitgliedschaft kann auch der eingetretene Elternteil die Erwachsenenangebote nutzen, z.B. Zumba oder Erwachsenenschwimmen, ohne zusätzlich zahlen zu müssen.

Die Vereinsführung erfolgt ehrenamtlich. Jedes volljährige Mitglied hat nach sechs Monaten Mitgliedschaft sowohl ein aktives als auch ein passives Wahlrecht, kann damit als Amtsträger oder stimmberechtigter Teilnehmer der jährlich im März stattfindenden Mitgliederversammlung seine demokratischen Rechte wahrnehmen. Die Vereinsgeschichte findet sich in unser gebundenen und prämierten Festschrift zur 150 Jahrfeier, welche in der Geschäftsstelle erhältlich ist.