Am 30.06.1990 wurde der Tischtennis-Sportverein Anklam e.V. gegründet. Hervorgegangen ist der Verein aus seinen Vorgängern, der BSG "Tiefbau" Anklam und der BSG "Einheit" Anklam.
Der Verein zählt heute insgesamt etwa 70 Mitglieder, davon etwa 30 im Nachwuchsbereich und circa 40 Mitglieder über 18 Jahre hat.

Die Förderung des Nachwuchses steht an erster Stelle. Dies gilt sowohl im eher leistungsorientierten, als auch im mehr breitensportlichen Bereich.

Der TTSV Anklam will weiterhin die Tradition einer kleinen Hochburg des Tischtennis in Vorpommern wahren. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich für den Tischtennissport aber auch für Geselligkeit interessieren, können Mitglied im TTSV Anklam e.V. werden und sich am Übungs-, Trainings- und Wettspielbetrieb beteiligen.