Am 2. Mai 1990 gründeten 60 Rettungsschwimmer und Freunde der Wasserrettung die DLRG Bezirk Wismar e.V.. Von Anfang an bestimmte die humanitäre Idee, Menschen vor Wassergefahren zu bewahren und Leben zu retten in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten, unsere ehrenamtliche Tätigkeit.
Insgesamt lernten 2.303 Kinder bei uns das Schwimmen, wir bildeten 123 Juniorretter und 993 Rettungsschwimmer aus.

Mit der Verleihung des NIVEA-Delphins für die bundesweit aktivste DLRG-Ortsgruppe im Jahr 1996, dem Grünen Band der Dresdner Bank für die Nachwuchsarbeit im sportlichen Bereich 2002 und dem 3. Platz „BEMA-Preis 2005“ für Anfängerschwimmen und Kindersicherheit wurden unsere Leistungen anerkannt und gewürdigt. Seit 2008 ist die DLRG Bezirk Wismar e.V. zertifiziert mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“.

Die DLRG Bezirk Wismar e.V. ist mit 500 Mitgliedern einer der größten Vereine der Hansestadt Wismar. Wir sind Mitglied im DLRG Landesverband MV, im Stadtsportbund Wismar, im Landessportbund MV und im Schwimmverband MV und bieten für Jedermann eine interessante und sinnvolle Freizeitbetätigung.

Unser Leistungsangebot
- Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
- Rettungsschwimmer-Ausbildung und -Training
- Kinder- und Jugendtraining
- Wachdienst
- Katastrophenschutz
- Rettungs- und Schwimmsport
- Wettkämpfe und Meisterschaften
- Senioren- und Oldie-Schwimmen
- Wassergymnastik
- Erste-Hilfe-Ausbildung
- Fortbildungen
- DLRG-NIVEA-Baderegelprojekt
- Projekttage und -wochen
- Kinder- und Jugendfreizeiten
- Ferienlager
- Veranstaltungen und Events

www.wismar.dlrg.de