Der Schützenverein "Blau-Gelb" Vielank e.V. wurde am 22.10.1990 neu gegründet. Aber seine Geschichte reicht viel weiter zurück.

Zur Zeit haben wir über 40 Mitglieder, wovon 7 Kinder bzw. Jugendliche sind. Unser Ziel ist es den Schießsport im Kugel- und Bogenschießen zu fördern. Regelmäßiges Trainig gehört genau so zum Vereinsleben dazu wie auch die gemütlichen Runden zum Erzählen und Spaß haben.

Wir haben zwei 50m Bahnen für das Schießen mit dem KK-Gewehr, zwei 25m Bahnen für das Schießen mit Handfeuerwaffen für Kleinkaliber (KK) und Großkaliber, zwei 10m für Luftgewehr/ -Pistole und vier Bogenbahnen bis 100m. Der Bogenplatz ist aber ausgelegt für bis zu 40 Bahnen zu 70m.

Jedes Jahr ist unser "Vielanker Schützentag" - eine Breitensportveranstlatung mit Traditionsreichecharakter - der Höhepunkt in unserem Verein. Im Jahr 2015 kamen über 1000 Besucher. Allein beim Festumzug waren über 200 Teilnehmer. Es wird viel Wert auf Geselligkeit und Aktionen für Kinder und Jugendliche gelegt. Aber auch das sehr gut besuchte Preisschießen darf nicht fehlen.

Seit 2016 sind wir offizieller Ausrichtungsort der Landesmeisterschaft Bogenschießen in MV.