Vorgeschichte
Aufgrund einer hohen Anzahl von Verunglückten bei Badeunfällen wurde am 19. Oktober 1913 die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, gegründet. Sie bestand damals aus mehr als 400 Mitgliedern. Heute ist die DLRG eine gro0e, bundesweit hochanerkannte Hilfsorganisation, so auch im Kreis Barnim.

Wer sind wir
Die DLRG KV Barnim e.V. hat derzeit etwa 270 Mitglieder in allen Altersgruppen, die in Eberswalde, Bernau oder in kleineren Gemeinden im Kreis Barnim leben.

Was wir machen
Zu unseren Kernaufgaben gehört z.B. die Ausbildung im Schwimmen, Rettungsschwimmen und zur Selbstrettung sowie die Weiterqualifizierung für Ausbildung und Einsatz im Wasserrettungsdienst. Bei uns gibt es frühzeitig Information und Verhaltensinstruktionen zu Gefahren im und am Wasser. Wir verfügen aber auch über eine Rettungshundestaffel, die nach vermissten Personen sucht. Weitere Aufgaben sind z.B. die Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe und im Sanitätswesen, aber auch die Durchführung von Wettkämpfen und rettungssportlicher Übungen.

Wo sind wir zu finden
Anschrift der Schwimmhalle:
Sportzentrum Westend
Heegermühler Str. 69A
16225 Eberswalde

Unsere Angebote
• Seepferdchenkurse
• Mitgliedschaft & Ausbildung zum Rettungsschwimmer
• Rettungshundearbeit
• und vieles mehr

Unser Ziel
Wir sind eine Lebensrettungsgesellschaft. Daher verfolgen wir das humanistische Anliegen wie es der Name besagt, Leben zu retten. Am besten dadurch, dass sich erst gar keiner in Gefahr im und am Wasser bringt.