Der M.A.U. Club ist der Live-Club in Mecklenburg-Vorpommern - an der Waterkant im Stadthafen der Hansestadt Rostock. Der Club hat eine Kapazität von 850 Besucher. Livekonzerte bilden den Schwerpunkt unseres Programms.

Wir legen Wert auf Genre-Vielfalt: Wir präsentieren Rock und Pop, Metal, Alternative, Indie, Blues, Folk, Singersongwriting, Elektro, Hip Hop, Jazz, Gothic und vieles mehr.
Traditionelle Partiekonzepte waren früher Made In Berlin, Funkenflug und die nach wie vor stattfindenden Depeche-Mode- und Halloween-Parties sowie die Indie Night.
Wir haben auch Spaß dabei Jugendveranstaltungen erfolgreich umzusetzen und zu präsentieren.

Außerhalb des Clubs sind wir Teil des "KTV-Fest"-Teams, der "Fête De La Musique". Zur Hanse Sail in Rostock präsentieren wir eine Open-Air-Bühne direkt vor dem Club in Stadthafen-Kulisse.

Der M.A.U. Club wird betrieben vom gemeinnützigen Kulturverein Zabrik e.V. und beherbergt in der Club-Saison auch zahlreiche Jugend-Angebote wie z. B. die Skate-Sessions, Fotoworkshops, Roller Derby, RopeSkipping, Disko der DRK-Werkstätten, Tonstudio, Live-Proben usw.

Der Zabrik e.V. ist Mitglied im KTV-Verein, in der LiveKomm, im Kreiskulturrat Rostock und der AG freie Träger. Wir unterstützen ganzjährig soziokulturelle Aktivitäten unterschiedlichster Initiativen und Vereine.