Aktion Spendegutschein - Ein erster Zwischenstand...

Die “Aktion Spendengutschein” ist super angelaufen! Viele Stimmen für die Vereine aus der sozialen Partnerschaft sind bereits abgegeben worden und auch viele neue Vereine sind auf unser Partnerprogramm aufmerksam geworden, haben sich informiert und größtenteils auch registrieren lassen.



Wichtig: Alle Vereine, die sich während der Gutscheinaktion (bis 28.02.2016) neu für die soziale Partnerschaft mit dem Lila Bäcker anmelden, werden nach Registrierung natürlich in die Teilnehmerliste aufgenommen und können somit auch direkt Stimmen für Ihren Verein sammeln

Alle Partnervereine finden Sie aufgelistet auf unserer Webseite unter:
www.lila-baecker.de/lila-partnerschaft/aktion-spendengutschein

HÄUFIG GEFRAGT:
Jeder in der sozialen Partnerschaft registrierte Verein hat die Möglichkeit, einen Anteil (abhängig von der Anzahl der abgegebenen Gutscheinen für den Verein) der max. 100.000 € Spende vom Lila Bäcker zu erhalten.
  1. Jeder Gutschein muss mit Vorlegen der persönlichen Kundenkarte in einer Lila Bäcker-Filiale abgegeben werden. Das bedeutet, dass jeder Gutschein nur einmal pro Kundenkarte bzw. pro Adresse gewertet werden kann.
  2. Natürlich können auch Kunden ohne Kundenkarte für einen Verein abstimmen. Sie müssen auf dem Spendengutschein lediglich Name und Adresse vermerken, um Mehrfacheinlösungen auszuschließen.
  3. Spendengutscheine OHNE Adresse sind ungültig - werden NICHT gewertet.
  4. Der Vereinsname und die Vereinsnummer (ID) müssen auf dem Gutschein eingetragen werden.
  5. Adressierte Spendengutscheine ohne Angabe von Vereinsnamen und Vereins-ID werden auf alle Vereine der sozialen Partnerschaft aufgeteilt.
  6. Kopierte und selbst ausgedruckte Spendengutscheine (egal ob farbig oder schwarz-weiß) dürfen ebenfalls – entsprechend personalisiert - in den Filialen abgegeben werden und zählen genauso wie der Spendengutschein aus dem Lila Bäcker-Magazin.